Andreas Geyer // Portfolio

Andreas Geyer ist Gründer und Mitinhaber der ORANGE COUNCIL GmbH und Inhaber der ORANGE CAMPAIGN LTD. mit Sitz in Hongkong. Er ist Mitglied des britischen Kreativ-Clubs D&AD und dem deutschen Art Directors Club (ADC). Für seine Arbeit wurde er mit über 100 nationalen und internationalen Kreativ- und Effizienz-Preisen ausgezeichnet.

Andreas Geyer ist Gründer und Mitinhaber der ORANGE COUNCIL GmbH und Inhaber der ORANGE CAMPAIGN LTD. mit Sitz in Hongkong.
Als Art- und Creative Director arbeitete er in einer Vielzahl bekannter europäischer Kreativagenturen, zuletzt als Mitinhaber der Red Rabbit Werbeagentur. Er ist Mitglied des britischen Kreativclubs D&AD und des deutschen Art Directors Club (ADC). Für seine Arbeiten wurde er mit über 100 nationalen und internationalen Kreativ- und Effizienz­preisen ausgezeichnet.

Ambient-Media-Idee für die Marke Schweppes. In verschiedenen Werbeagenturen entwickelte Andreas Geyer integrierte Kampagnen für SCHWEPPES, die NORWEGIAN SEAFOOD ASSOCIATION, FRITZ-KOLA,
WEIHENSTEPHAN-Milchprodukte und diverse Bier-Marken.
Ambient-Media-Aktion für die Marke SCHWEPPES.

In verschiedenen Werbeagenturen entwickelte Andreas Geyer integrierte Kampagnen für SCHWEPPES, die NORWEGIAN SEAFOOD ASSOCIATION, FRITZ-KOLA, WEIHENSTEPHAN-Milchprodukte und diverse Bier­marken.

Mehrfach ausgezeichnet: die Plakat-Kampagne am Brandenburger Tor. Im Bereich Telekommunikation arbeitete Andreas Geyer für die DEUTSCHE TELEKOM, T-MOBILE und weitere europäische Unternehmen.
Mehrfach ausgezeichnet: die Media­kampagne am Brandenburger Tor.

Im Bereich Telekommunikation arbeitete er für die DEUTSCHE TELEKOM, T-Mobile, VODAFONE und für den Discounter BLAU.

Innovativ und mit vielen Preisen bedacht: die Kampagne für die SPD. Vor seinem Engagement für ORANGE COUNCIL und ORANGE CAMPAIGN war Andreas Geyer als Art Director verantwortlich für die Wahlkampf-Kampagne zur Wahl von GERHARD SCHRÖDER als Bundeskanzler. Er arbeitete außerdem für das WORLD ECONOMIC FORUM und für eine der größten europäischen NGOs: AKTION MENSCH.
Innovativ und mit vielen Preisen bedacht: die Kampagne für die SPD.

Vor seinem Engagement für ORANGE COUNCIL und ORANGE CAMPAIGN war er mitverantwortlich für die Wahlkampf­kampagne zur Wahl von GERHARD SCHRÖDER als Bundeskanzler. Andreas Geyer arbeitete außerdem für das WORLD ECONOMIC FORUM und für eine der größten europäischen NGOs: AKTION MENSCH.

Arbeit von Andreas Geyer für MAYBACH. Für Automobil-Marken, zeichnete er verantwortlich für Design und Werbung für BMW und die Edelmarke MAYBACH.
Sowohl für Kampagnen als auch im Bereich Literatur entstanden Arbeiten für die Automobil­branche.

Bei Automobil­marken, zeichnete er verantwortlich für Design und Werbung für BMW und die Edelmarke MAYBACH.

Arbeiten von Andreas Geyer für eprimo, Wintershall, Casio und die Frankfurter Rundschau. Er arbeitete unter Anderem für Unternehmen aus den Bereichen ENERGIE, ELEKTRONIK und HANDEL.
Beispiele seiner Arbeiten für EPRIMO, WINTERSHALL, CASIO und die FRANKFURTER RUNDSCHAU.

Er arbeitete außerdem für Unternehmen aus den Bereichen Energie, Elektronik und Handel.

contact

ORANGE CAMPAIGN LTD
UNIT B, 4/F, WALLOCK MANSION
221 WING LOK STREET
SHEUNG WAN, HONG KONG SAR

ORANGE CAMPAIGN IS PART OF
ORANGE COUNCIL NETWORK

T: +49 40 4689967-50
M: +852 63 11 71 91
@: INFO@ORANGE-CAMPAIGN.COM